Volltextsuche auf: https://www.salach.de

KindergärtenKath. Kindergarten Hattie Bareiss

^
Leitung
Frau Sabrina Stahl
^
Träger
Katholische Kirchengemeinde
St. Margaretha
Lange Straße 1
73084 Salach
Telefon: +49 7162/93005-0
Fax: +49 7162/93005-25
^
Öffnungszeiten

Regelgruppe:
Montag bis Freitag 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag und Mittwoch 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Frühgruppe:
Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ein Zukauf von Nachmittagsbetreuung ist möglich.

Ganztagesbetreuung:
Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit Mittagessen

^
Gruppen
Gruppenzahl: 3
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Ausstattung:

Im Erdgeschoss des Kindergartens befinden sich 2 Gruppenräume mit Nebenzimmern. Diese bieten den Kindern einen großzügigen Rollenspielraum und ein Atelier. In jedem Gruppenraum ist eine Küche eingebaut. Die Eingangshalle ist Garderobe und kann als Spielfläche genutzt werden. Im Obergeschoß ist die Sonnengruppe mit einem Kindercafé und verschiedenen Baubereichen untergebracht. Das Büro und das Teamzimmer befinden sich ebenfalls im Obergeschoß. Im Untergeschoß befindet sich ein großer Turnraum, der auch als Schlafraum für die Ganztageskinder genutzt wird. Ein großer Nebenraum steht für verschiedene Beschäftigungen und für die Sprachförderung ebenso zur Verfügung. Daneben befindet sich noch ein "Labor" sowie einige Kellerräume. Gerne halten sich die Kind er im großzügigen Garten auf und nutzen die vielfältigen Spielmöglichkeiten.

Vorstellung Kindergarten Hattie Bareiss

Besondere pädagogische Aktivitäten

Die Kinder haben die Möglichkeit während der Freispielzeit in Absprache mit den Erziehrinnen den Raum, die Freunde, das Spielmaterial und die Zeit eigenständig zu wählen.

  • Täglich gibt es gruppenübergreifende oder altershomogene Angebote, die sich an dem baden-württembergischen Bildungsplan orientieren.
  • Einmal in der Woche findet ein religiöser Morgenkreis statt.
  • Maxistunde für die zukünftigen Erstklässler
  • Unsere Angebote, experimentieren, musizieren, basteln, erzählen, beobachten, erkunden usw. werden situationsorientiert eingesetzt.
  • Als teiloffene Einrichtung geben wir den Kindern die Möglichkeit während der Freispielzeit den Raum, die Freunde, das Spielmaterial und die Zeit eigenständig zu wählen (in Absprache mit der Erzieherin bzw. unserem An - und Abmeldesystem)
  • Sprachförderung der Landesstiftung "Spatz" für 3-6 jährige Kinder, die je nach Alter zweimal oder dreimal in der Woche stattfindet.
  • Für alle Kinder Bundesprogramm Frühe Bildung "Sprachkita"
  • Teilnahme am EU-Schulfruchtprogramm gesundes Obst und Gemüse
  • Religiös, pädagogische Angebote im kirchlichen Jahreskreis
  • Jahreszeitliche Angebote
  • Verschiedene Projekte

Geschichte:

Der Kindergarten ist eine Stiftung des Kommerzienrats Conrad Bareiss, Inhaber der Firma Schachenmayr, Mann & Cie. in Salach und seiner Mutter Hattie Bareiss. Die Stiftungsurkunde stammt vom 18. Dezember 1927. Darin wurde die "Kleinkinderschule" an der Langen Straße der Gemeinde Salach als Stiftung übergeben. Als ökumenische Einrichtung waren jedoch katholische und evangelische Gruppen streng getrennt. Die Leiterin des evangelischen Kindergartens kam vom Mutterhaus für evangelische Kinderschwestern in Großheppach. Der katholische Kindergarten wurde von den Franziskanerinnen des Klosters Reute betreut.

In den fünziger Jahren nahm die Bevölkerung Salachs rasch zu, so dass
zeitweise bis zu 255 (!) Kinder in diesem Hause betreut wurden. Dieses Problem wurde gelöst durch den Ankauf des danebenliegenden Gölz'schen Anwesens 1957, in dem dann der evangelische Kindergarten untergebracht wurde. Heute befindet sich an dieser Stelle der kommunale Kindergarten. Außerdem entstand zu Beginn der sechziger Jahre der Katholische Kindergarten Sankt Elisabeth im Ortsteil südlich der Fils.

Der Kindergarten Hattie Bareiss wurde vor wenigen Jahren generalsaniert und den Anfordernissen der Zeit angepasst. Heute werden etwa 75 Kinder in drei Gruppen betreut. Die Bauträgerschaft liegt weiterhin bei der bürgerlichen Gemeinde Salach, während der Kindergartenbetrieb der katholischen Kirchengemeinde obliegt.


^
Beiträge / Gebühren

Die Gebühren entsprechen der Benutzungsordnung für die Kindertageseinrichtung "Kinderhaus Kleine Welt" der Gemeinde Salach.

Kontakt Für Sie da