Volltextsuche auf: https://www.salach.de

NachrichtenNachricht

Spendenaktion Hochwasserhilfe ausgeweitet


Die Spendenaktion des Landkreises für Menschen, die durch das Hochwasser besonders geschädigt wurden, ist ein voller Erfolg. Da eine hohe Spendensumme zusammengekommen ist, konnte die Auszahlungssumme für private Haushalte von 500 € auf 1000 € erhöht werden.

Außerdem wird die Aktion auch auf Vereine, Gastwirte und Selbständige ausgeweitet. Vorgesehen ist hierbei eine Auszahlungssumme von bis zu 3.000 Euro, wobei hier maximal die Hälfte des im Antragsformular angegebenen Schadens ausbezahlt wird.

Anträge auf Härtefallhilfe können nach wie vor gestellt werden:

Antragsformular für Privathaushalte (pdf)

Antragsformular für Vereine, Gastwirte und Selbständige (pdf)

Ebenso kann noch gespendet werden. Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Spendenkonto des Landkreises Göppingen bei der Kreissparkasse Göppingen:
Landkreis Göppingen
THK Spendenkonto Hochwasserhilfe LK Göppingen
DE67 6105 0000 0049 1497 57
Verwendungszweck: Hochwasserhilfe

2. Gemeinsame Spendenaktion des Landkreises Göppingen mit den Landkreisen Rems-Murr, Ostalb und Ludwigsburg bei der Kreissparkasse Waiblingen:
Spendenkonto Hochwasser
DE72 6025 0010 0015 2229 14
Verwendungszweck: Spende