Ortsportrait

Ein hohes Maß an Wohn- und Lebensqualität ist unser Markenzeichen. Salach liegt landschaftlich reizvoll im Herzen des Filstals und des Landkreises Göppingen. Mit seinen über 7.900 Einwohnern ist Salach eine moderne und lebendige Gemeinde mit gewachsenen Strukturen.

Verkehrsgünstige Lage

Salach liegt zentral auf halber Strecke zwischen Stuttgart und Ulm. Beide Städte sind mit der Bahn in ungefähr 45 Minuten zu erreichen. Die an der Gemeindegrenze vorbeiführende Bundesstraße 10 bietet eine direkte, vierspurige Verkehrsanbindung an die A8.

Lufbild Salach gesamt

Leben und Wohnen

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Angeboten zur Kinderbetreuung. Salach bietet ein umfassendes und flexibles Betreuungsangebot, das für berufstätige Elternpaare ideal ist. Auch das Salacher Modell in der Kernzeitenbetreuung geht, sowohl was Qualität als auch Umfang betrifft, über die Vorgaben des Landes bei der Verlässlichen Grundschule hinaus. Auch eine Vielzahl an U3-Betreuungsplätzen ist vorhanden.

Auch Bildung wird bei und groß geschrieben. Eine hervorragend ausgestattete Grund- und Gemeinschaftschule und moderner Mensa ist im Ort vorhanden. Weiterführende Schulen befinden sich gut erreichbar in der direkten Nachbarstadt Eislingen, wobei der Weg zum Abitur auch an der Salacher Gemeinschaftsschule frei ist.

Zahlreiche Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe sowie Einzelhandelsgeschäfte und Einkaufsmärkte garantieren eine auf kurzem Wege erreichbare, umfassende Nahversorgung.

Freizeit und Erholung

Die malerische Landschaft des Filstals direkt am Fuße der Schwäbischen Alb lädt zum Radfahren, Spazierengehen und Wandern ein. Auch der Teilort Bärenbach in wunderschöner Lage ist einen Besuch wert.

Das familienfreundliche Schachenmayr-Freibad mit Sport- und Planschbecken und großzügiger Spiel- und Liegewiese verspricht in den Sommermonaten Erholung pur. Zusätzlich runden eine ausreichende Zahl an Spielplätzen sowie Sport- und Tennisplätzen das Angebot ab. Mit der Staufeneckhalle und der Stauferlandhalle kommen auch Sport, Kultur und Geselligkeit zu ihrem Recht. Ein breit gefächertes Vereins- und Kulturleben bietet zahlreiche interessante Angebote für Jung und Alt.

Luftbild Salach (Freibad, Stauferlandhalle, Staufeneckhalle)

Tradition und Geschichte

Die Burgruine Staufeneck ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Gemeinde und beherbergt einen landesweit führenden Gastronomie- und Hotelbetrieb. Das Rathaus befindet sich im liebevoll renovierten und erweiterten ehemaligen Schulgebäude der Schottschule Baujahr 1909. Die Gemeinde verfügt außerdem über ein umfangreiches Gemeindearchiv, das intensiv genutzt wird und Material für zahlreiche Veröffentlichungen und Ausstellungen liefert.

  • Gemeinde Salach
  • Rathausplatz 1
  • 73084 Salach
  • Telefon: 07162 4008-0
  • Fax: 07162 4008-70
  • info@salach.de