Das aktuelle Wetter

Öffnung Saison 2021

Informationen zum Besuch des Schachenmayr-Freibads ab 09. Juni 2021

Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Verordnungen müssen wir bestimmte rechtliche Vorgaben einhalten:

1. Zugang zum Freibad

  • Nur mit vorheriger Online-Terminbuchung bzw. Online-Reservierung. Diese Vorgabe gilt unabhängig von der Sieben-Tages-Inzidenz.
  • Nachweis über vollständige Impfung, Genesung oder Testung entfällt.

2. Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder eines Atemschutzes

Im Schachenmayr-Freibad gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder eines Atemschutzes im Sinne des § 3 Abs. 1 CoronaVO, jedoch nicht im Nassbereich und auf Liegewiesen. Die Pflicht zum Tragen einer Maske besteht somit insbesondere in den Bereichen des Eingangs und der Kasse, der Umkleiden und der Sanitäranlagen (ausgenommen Duschen), sowie der Gastronomie, nicht aber auf der Liegewiese oder im Bereich der Schwimmareale.

3. Online-Ticket bzw. Online-Reservierung

Wie bereits im Vorjahr ist es aufgrund der begrenzten Personenanzahl, die sich zeitgleich im Freibad aufhalten darf, notwendig, einen Onlineshop für den Erwerb von Tickets bzw. die Reservierung von Zeiträumen zu betreiben.

Über den folgenden Link können Sie ab 9:00 Uhr Samstag den 05.06. die Tickets erwerben:

Online-Shop Freibad Salach

Die Bezahlung kann mittels Paypal, Kreditkartenzahlung oder Lastschrift erfolgen.

Um jedoch auch den Besucher:innen, die keinen Internetzugang haben, den Besuch im Schachenmayr-Freibad zu ermöglichen, wird ein begrenztes Kartenkontingent pro Schicht an der Freibadkasse zum Erwerb vorhanden sein. Wenn Sie die Möglichkeit haben, online ein Ticket zu erwerben bzw. einen Zeitraum zu reservieren, möchten wir Sie bitten unbedingt von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, um das Kartenkontingent an der Freibadkasse für jene Personen zu lassen, denen der Onlineerwerb nicht möglich ist.

4. Schichtbetrieb

Es wird in diesem Jahr einen Schichtbetrieb mit zwei Schichten geben:

1.    Schicht:        07:00 Uhr bis 13:00 Uhr

2.    Schicht:        14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

5. Saisonkarten

Anders als im Vorjahr bieten wir in dieser Saison wieder Saisonkarten an. Die Saisonkarten können im Onlineshop oder an der Freibadkasse erworben werden.

Die Reservierung eines Zeitraumes in unserem Onlineshop ist weiterhin notwendig, da die zulässige Personenanzahl sonst nicht kontrolliert werden kann. Der Erwerb einer Saisonkarte vereinfacht den Bezahlvorgang, da nach einmaliger Bezahlung nur noch der jeweilige Zeitraum unter Angabe der Daten zur Kontaktnachverfolgung online reserviert werden muss.

Wichtig: Der Zutritt zum Freibad mit einer Saisonkarte ist allerdings nur in Verbindung mit einer Online-Reservierung möglich.

Ein Anspruch auf Zutritt zum Freibad, ohne die genannten Voraussetzungen zu erfüllen, besteht nicht. Des Weiteren sind Saisonkarten nicht erstattungsfähig. Auch im Falle einer früheren Beendigung der Saison (z.B. aufgrund von rechtlichen Vorgaben) ist eine Erstattung oder anteilige Erstattung des Erwerbspreises nicht möglich.

Sie haben die Möglichkeit Gutscheine, die für die Saison 2020 erworben wurden, einzulösen. Die Gutscheine behalten jedoch auch noch für die Saison 2022 ihre Gültigkeit und müssen nicht zwingend in dieser Saison eingelöst werden.

6. Umkleidebereich und Schließfächer

In den Umkleidebereichen und an den Schließfächern besteht Maskenpflicht und es gelten die allgemein gültigen Abstandsregelungen (1,5m).

Die Einzelkabinen stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Die Sammelumkleiden müssen leider geschlossen bleiben, da in diesem Bereich der erforderliche Mindestabstand, sowie die Hygieneschutzmaßnahmen nicht gewährleistet werden können.

Die Dauerkabinen können genutzt werden. Allerdings berechtigt die Anmietung einer Dauerkabine nicht zum Eintritt ins Freibad. Die Voraussetzungen unter Nr. 1 und Nr. 3 bzw. Nr. 5 müssen erfüllt sein.

7. Sanitärbereiche

Die Herren- und Damenduschen können unter Einhaltung des Mindestabstandes genutzt werden. Gleiches gilt für die WC-Räume.

8. Beckenumgang

Der Beckenumgang ist eingeschränkt nutzbar. Die Bänke in diesem Bereich können unter Beachtung des erforderlichen Mindestabstandes genutzt werden.

9. Schwimmbecken

Der Zu- und Ausgang zu den einzelnen Becken wird ausgeschildert. Die Anzahl der Schwimmer die sich gleichzeitig in den Schwimmbecken aufhalten können ist begrenzt. Beim Schwimmen innerhalb der Bahnen ist ein Einbahnsystem einzuhalten. Es ist darauf zu achten, dass kein Überholen oder Aufschwimmen stattfindet.

Schwimm- und Trainingsutensilien können nicht ausgeliehen werden.

Für die Freibadsaison 2021 gelten folgenden Badegebühren der aktuellen Gebührensatzung:

Pro 6-Stunden-Zeitraum

Erwachsene: 3,50 €

Ermäßigte¹: 2,00 €

Familien²:  8,50 €

Saisonkarten

Erwachsene: 60,00 €

Ermäßigte¹: 35,00 €

Familien²: 95,00 €

Alleinerziehende²: 70,00 €

¹Kinder* und Jugendliche unter 18 Jahren; Schüler, Auszubildende und Studierende unter 25 Jahren; Personen mit einer Behinderung ab 50%.

²mit mindestens einem eigenen Kind unter 18 Jahren, enthalten sind alle eigenen Kinder unter 18 Jahren.

*Kinder unter 4 Jahren erhalten freien Eintritt.

Die aktuelle Gebührenordnung vom 21. März 2006 (zuletzt geändert am 26.02.2019) gilt aufgrund der pandemischen Situation nur eingeschränkt für die oben genannten Gebühren und wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt geändert.


  • Gemeinde Salach
  • Rathausplatz 1
  • 73084 Salach
  • Telefon: 07162 4008-0
  • info@salach.de