Gemeindenachricht

Wasserzählerablesung im Jahr 2017


Zum Jahresende steht wieder die Ablesung der Wasserzähler für die Jahresrechnung 2017 an.
 
Die Wasserzähler müssen von den Verbrauchern selbst abgelesen werden. Die hierfür erforderlichen Ablesekarten wurden an die Haushalte versandt.
 
Bitte füllen Sie dann die Ablesekarte sorgfältig aus und werfen Sie die Ablesekarte bis zum 13. Januar 2018 in den nächsten Post-Briefkasten. Das Porto wird von uns übernommen.
 
In den Fällen, in denen keine Zählerstände gemeldet werden, erfolgt eine entsprechende Schätzung auf der Grundlage des Vorjahresverbrauches.
 
Telefonisch oder per E-Mail ist die Mitteilung nicht mehr möglich, da die Zählerstände direkt über die co.met GmbH verarbeitet werden.
 
Es ist aber möglich, die Zählerstände auch über das Internet, auf der Homepage der Gemeinde Salach, www.salach.de mitzuteilen.
 
Bei Fragen rund um die Ablesung des Wasserzählers stehen Ihnen

Frau Petra Brunnemann,  Tel.: 07162 / 4008 – 41 oder
Frau Sabine Reichert,       Tel.: 07162 / 4008 – 42
gerne zur Verfügung.

  • Gemeinde Salach
  • Rathausplatz 1
  • 73084 Salach
  • Telefon: 07162 4008-0
  • info@salach.de