Einweihung 2Einweihung 3Einweihung 4

Gemeindenachricht

Zentrale Dienstleistungen unter einem Dach vereint


Neues Bürger- und Gesundheitshaus wurde eröffnet

Im neuen Bürger- und Gesundheitshaus werden medizinische und kommunale Dienstleitungen unter einem Dach vereint. Neben der Arztpraxis Steuernagel / Dr. Mende, Hörakustiker Maurer, dem Physioteam Salach und dem Krankenpflegeverein hat die Gemeinde Salach ihre Abteilung für Bürgerservice im neuen Domizil untergebracht. Hier befinden sich auf kurzen Wegen in freundlich und barrierefrei gestalteten Räumlichkeiten das Bürgerbüro, das Standesamt sowie das Ordnungsamt.

Am Wochenende wurde das Bürger- und Gesundheitshaus nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit feierlich eröffnet. Zahlreiche Salacherinnen und Salacher ließen es sich nicht nehmen, nach einem Bummel über den Weihnachtsmarkt der Pfadfinder, die neuen Räumlichkeiten in Augenschein zu nehmen.

„Das Bürger- und Gesundheitshaus ist ein Paradebeispiel wie man die medizinische Versorgung in einer Gemeinde der Größenordnung von Salach sicherstellt“, so Bürgermeister Julian Stipp in seiner Ansprache. Sein Dank galt allen, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen des Projektes beigetragen haben. Dies sind die Mitglieder der Bauherrengemeinschaft, die von Udo Maurer, Familie Stransky, Dr. Oliver Alber, dem Krankenpflegeverein und der Gemeinde Salach gebildet wird. Jeder Bauherr hat die Finanzierung seiner Einheit übernommen, so dass die Gemeinde lediglich für die Räumlichkeiten des Erdgeschosses aufkommen musste. Gefördert wird die Maßnahme der Gemeinde zudem mit 200.000 Euro aus Mitteln des Landessanierungsprogramms für das Sanierungsgebiet Eduard- / Frauenstraße. Ein weiterer Dank galt dem Projektentwicklungsbüro Exactbau mit Bernhard Edelmann und Marc Dannenmann, Architekt René Stohrer, Aris Phokion für die Bauaufsicht, allen beteiligten Baufirmen und insbesondere den medizinischen Dienstleistern, die das Haus künftig „mit Leben füllen“.

Für die Konzeptionierung der Räumlichkeiten der Gemeinde Salach haben Ordnungsamtsleiterin Christina Russ und ihr Team vom Bürgerservice die Federführung übernommen. Neben erweiterten Öffnungszeiten und individuell zu vereinbarenden Terminen erwarten die Besucherinnen und Besucher alle zentralen Dienstleistungen der Gemeinde Salach in barrierefreien Räumlichkeiten. In die bisherigen Räume des Bürgerbüros im Rathaus ist das Referat für Familie und Soziales gezogen.

Um den Parkdruck im Ortskern nicht zu erhöhen, wurde für die Mitarbeiter des Bürger- und Gesundheitshauses eine Tiefgarage geschaffen, die über einen Autoaufzug erreichbar ist. Das Büro „Modus Consult“ erarbeitet darüber hinaus derzeit das weitere Parkierungskonzept der Gemeinde Salach.


  • Gemeinde Salach
  • Rathausplatz 1
  • 73084 Salach
  • Telefon: 07162 4008-0
  • info@salach.de