Gemeindenachricht

ES GIBT NOCH FREIE PLÄTZE BEI VIELEN PROGRAMMPUNKTEN!


📌 SCHÜLERFERIENPROGRAMM 2017 📌

Nun ist die Anmeldefrist für das Schülerferienprogramm 2017 vorbei. Durch das automatische Auswahlverfahren unseres Computer-Programms wurde bestimmt, an welchen Veranstaltungen ihr teilnehmen werdet. Bei Veranstaltungen, bei denen die Teilnehmerzahl begrenzt ist, haben wir somit das Los gezogen, wenn mehr Anmeldungen eingehen als Plätze vorhanden sind.
Die Abholung der Teilnehmerausweise und Bezahlung der Teilnehmerbeiträge für die verschiedenen Veranstaltungen fand im Zeitraum vom 07. Juli bis 10. Juli 2017 im Jugendreferat statt. Wer seinen Teilnehmerausweis nach dem 18. Juli nicht abgeholt hat, wird am diesjährigen Schülerferienprogramm nicht teilnehmen und der Nächste in der Liste rückt auf den freigewordenen Platz nach.
ABER es ist noch möglich, euch zu Veranstaltungen anzumelden, bei denen es noch freie Plätze gibt. Gerne könnt ihr oder eure Eltern in dem Zeitraum vorbeikommen, wann die Teilnehmerausweise abgeholt werden oder Kontakt mit dem Jugendreferat aufnehmen.
 
Weitere Hinweise zum Schülerferienprogramm:
 
Leider lassen sich immer wieder kleine Fehler in unserem Programmheft finden, die erst im Nachhinein auffallen. Daher möchten wir auf einige Punkte hinweisen:
  • Der Programmpunkt „Kinderbacken“ ist wie im Anmeldeformular aufgeführt kostenlos und es sind noch freie Plätze vorhanden!
  • Der Programmpunkt „Frühstück einmal anders“ wird in einem anderen Raum stattfinden, welcher bei der Abholung der Teilnehmerausweise bekannt gegeben wird.
  • Der Programmpunkt „Abenteuer auf dem Waldspielplatz“ am Samstag, den 26. August findet um eine andere Uhrzeit statt: 14.00 – 19.00 Uhr!
  • Der Programmpunkt Besuch im Klärwerk am Dienstag, den 15. August findet von 10.00 bis 14.00 Uhr statt, wie es auf den Teilnehmerausweisen aufgeführt ist.
  • Der Programmpunkt „Sagenhafter Hohenstaufen“ findet nicht am Donnerstag, sondern am Freitag, den 28. Juli statt!
Bei allen Fragen zum Schülerferienprogramm könnt Ihr euch an Sara Böttcher unter der Nummer 07162 4008-23 wenden, eine E-Mail schreiben an s.boettcher@salach.de oder einfach im Büro vorbeischauen.

  • Gemeinde Salach
  • Rathausplatz 1
  • 73084 Salach
  • Telefon: 07162 4008-0
  • info@salach.de