Gemeindenachricht

Smilla findet einen Brief


Das Hundemädchen Smilla findet im Gras einen Brief. Der duftet so schön und es stehen Dinge darin, die man nur jemandem sagt, den man ganz besonders lieb hat. Sie macht sich auf die Suche nach dem Empfänger und fragt alle Tiere auf dem Bauernhof. Jedoch kennt keines der Tiere den richtigen Adressaten. Doch in dieser Nacht träumen alle Tiere, dass sie im Brief gemeint sind. Auch der Bauer wundert sich am nächsten Tag über das seltsame Verhalten seiner Tiere. Als Smilla den Brief wieder an den Fundort zurückbringen wollte, trifft sie den Nachbarshund Pepone. Nun hat sich das Rätsel aufgelöst. Pepone schrieb Smilla diesen Liebesbrief.
Die Kinder sangen und spielten wieder rund um das Thema Brief und Briefträger. Im Anschluss daran konnten sie selbst Briefe schreiben, malen und stempeln. Im Hinblick auf den bevorstehenden Vatertag wurden einige liebe Briefe für die Väter gestaltet, adressiert und frankiert. Alle Kinder sind nun gespannt, wenn sie am Freitag oder Samstag ihren Briefkasten öffnen, ob ihr Brief angekommen ist.

  • Gemeinde Salach
  • Rathausplatz 1
  • 73084 Salach
  • Telefon: 07162 4008-0
  • info@salach.de