Ihr Ansprechpartner im Rathaus
Herr
Philipp Stolz
Digitalisierungsbeauftragter, Wirtschaftsförderung
07162 4008-12
07162 4008-912
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 007

Informationen für Akteure der Wirtschaft

Die bundesweiten Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie bedeuten eine zweites deutliches Herunterfahren der wirtschaftlichen Aktivitäten. Diese Vorgaben wurden von der Landesregierung in der Corona-Verordnung vom 2. November 2020 umgesetzt. Sie finden die aktuelle Corona-Verordnung und einen Fragenkatalog mit den wichtigsten Informationen zu den nun geltenden Bestimmungen hier:

Aktuelle Corona-Verordnung Baden-Württemberg
Fragen- und Antwortenkatalog zu den Corona Maßnahmen
Übersicht über die zu schließenden Einrichtungen


Wirtschaftshilfen
Um den von den Schließungen betroffenen Betrieben zu helfen arbeiten die Wirtschaftsministerien des Bundes und der Länder an neuen Wirtschaftshilfen. Im Folgenden Abschnitt finden verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Soforthilfen und Unterstützungsangebote.

a) Wirtschaftshilfen des Bundes
Die von der temporären Schließung betroffene Unternehmen, Betriebe und Selbständigen erhalten eine Nothilfe vom Bund, um sie für finanzielle Ausfälle zu entschädigen. Der Erstattungsbetrag soll bei Unternehmen bis 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern pauschalisiert die Fixkosten abdecken und beträgt bis zu 75 Prozent der Umsätze des Vorjahresmonats. DIe Ausarbeitung dieser Überbrückungshilfe steht derzeit noch aus. Weitere Details können SIe auf der Plattform für Überbrückungshilfe finden:
www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de

Darüber hinaus hat das Bundesfinanzministerium weitere Details zu den außerordentlichen Wirtschaftshilfen in einem Fragen- und Antwortenkatalog veröffentlicht.

b) Wirtschaftshilfen des Landes
Innerhalb des Landes Baden-Württemberg wickelt die L-Bank Liquiditätskredite, Stabilisierungsprogramme und Soforthilfen ab. Eine Übersicht über die aktuellen Wirtschaftshilfen finden Sie auf der Website der L-Bank.
Hier finden Sie spezifische Hilfsprogramme, für Ihr Unternehmen, die hinsichtlich Größe, Alter und Branche spezifischer aufgestellt sind.


Ansprechpartner vor Ort
Wenn Sie Fragen zu den hier gebündelten Informationen haben, oder Hilfe bei der Bewältigung aktueller Liquiditätsprobleme benötigen, zögern Sie nicht sich an die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Salach, Herrn Philipp Stolz, zu wenden.

  • Gemeinde Salach
  • Rathausplatz 1
  • 73084 Salach
  • Telefon: 07162 4008-0
  • info@salach.de